Dr. med. Heide Hähnel


Beruflicher Werdegang

1988–1995 Medizinstudium am Universitätsklinikum Charité,
mit Studienaufenthalten in Zürich, Manchester und New York

1995–2000 Ausbildung zur HNO-Ärztin, zuletzt in der Universitäts-HNO-Klinik
des Universitätsklinikums Charité

1997 Promotion zum Dr. med. an der Humboldt-Universität zu Berlin,
Medizinische Fakultät Charité

1998 Weiterbildung Akupunktur bei der DÄGfA

Seit 2000 Fachärztin für HNO-Heilkunde

2006–2008 Weiterbildung Naturheilverfahren bei der Ärztegesellschaft für
Naturheilverfahren Berlin-Brandenburg e.V.

Seit 2008 Niederlassung in eigener Praxis

2008 Erwerb der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren

2012 und 2013 Weiterbildung Akupunktur, HNO-Universitätsklinik Dresden

2016 Abschluss der Neuraltherapieausbildung mit DGfAN-Master Neuraltherapie


Mitgliedschaften

Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V. | Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie e.V. | Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde e.V. | Akademie für Akupunktur e.V. | Ärztegesellschaft für Naturheilverfahren Berlin-Brandenburg e.V.